Cannabidiolic Acid - CBDA - Pharmabinoid

Cannabidiolsäure – CBDA

Verkäufer
Pharmabinoid
Regulärer Preis
€6,49
Verkaufspreis
Versand an der Kasse berechnet.
Die Menge muss 1 oder mehr betragen

CBDA – Cannabidiolsäure: Wie wirkt es sich auf Sie aus?

Wachsende Cannabispflanzen haben CBD nur in kleineren Mengen und sie existieren als solcheCannabidiolsäure.Es ist die chemische Vorstufe von CBD. CBDA wandelt sich durch einen Prozess, der als Decarboxylierung bekannt ist, in CBD um. Backen, Erhitzen oder Anzünden von Cannabis entfernt die Säure und bildet CBD. Viele verwendenCBDA-Isolatzur Behandlung von Angstzuständen, Epilepsie und Krebs.

Was sind die Auswirkungen vonCannabidiolsäure-CBDA?

Auch wenn umfangreiche Forschungen fehlen,CBDAwird für viele therapeutische Zwecke verwendet. Vorläufige Untersuchungen in Labors behaupten, dass es in einigen therapeutischen Bereichen hilfreich sein kann. Es führt jedoch nicht zu einer Vergiftung.

Schauen wir uns also an, was seine Auswirkungen sind.

  • Entzündungen reduzieren: CBDA hat möglicherweise entzündungshemmende Eigenschaften. Chronische Entzündungen sind schmerzhaft. CBDA kann entzündungsfördernde Verbindungen synthetisieren und ist erfolgreicher alsTHCA, in dieser Ansicht.
  • Dient als Anti-Krebs: CBDA war erfolgreich darin, die Migration in Brustkrebszellen zu stoppen, aber in einer Petrischale. Dies impliziert also, dass die CBDA-Therapie verhindern kann, dass sich Krebs auf andere Teile des Körpers ausbreitet.
  • Reduziert Übelkeit: CBDA kann bei einem flauen Magen hilfreich sein. Es kann das Gefühl von Übelkeit verringern und Erbrechen verhindern.
  • Lindert Angstzustände: CBDA kann möglicherweise psychotische Störungen behandeln. Es kann also helfen, Ängste abzubauen.
  • Verhindert Krampfanfälle: Es kann als Medikament gegen arzneimittelresistente Epilepsie dienen. Es hat eine schneller wirkende Wirkung und eine bessere Bioverfügbarkeit als seine Ausgangsverbindung.

Verwendung von CBDA-Cannabidiolsäure?

Zu CBDA-reichen Produkten gehört CBD-Extrakt. Es ist in vielen Cannabisprodukten enthalten. Sie können CBDA in Ihre Ernährung aufnehmen durch:

  • Säfte
  • Tinkturen
  • Kalte Saucen
  • Smoothies
  • Garnierungen
  • Salat Soße
  • Leicht gedämpfte Blätter

Sie können Hanfölprodukte wie CBDA-Kapseln, Öle oder Tinkturen kaufen. Sie können die bekommenCBDA-Isolat im Großhandelund fügen Sie sie Ihrem Getränk oder Essen hinzu. Rufen Sie uns für weitere Beratung an!