D8-THCV_20-_20Website.png

D8-Tetrahydrocannabivarin - 97,3% THCV

Verkäufer
Pharmabinoid
Regulärer Preis
€28.000,00
Verkaufspreis
Versand an der Kasse berechnet.
Die Menge muss 1 oder mehr betragen

D8-THCV – Was ist Delta8-Tetrahydrocannabivarin?


Beschreibung der Bedeutung des Begriffs D8-THCV

Wie Sie vielleicht schon vermutet haben, ist Delta8 Tetrahydrocannabivarin ein Cannabinoid. Wir extrahieren D8-THCV aus Hanf oder der Cannabis Sativa Pflanze, da es dort natürlich vorkommt. Trotzdem kommt es in diesen Pflanzen nur in winzigen Dosen vor. Um es zu erklären, müssen wir den Begriff in zwei Teile aufteilen. Erstens ist Delta 8 die Kurzform von D8-THC (Delta 8-Tetrahydrocannabinol). Es ist eine Cannabisverbindung , die fast identisch mit Delta 9 THC ist.


Die beiden Elemente haben jedoch einzigartige chemische Strukturen . Aufgrund des THC-Gehalts kann Delta 8 Euphorie auslösen. Lassen Sie uns nun THCA erklären. Es ist eine Cannabisverbindung, die in einer Pflanze entwickelt wird, und das Ausgangsprodukt ist Cannabigerovarinsäure (CBGVA). Danach verwandelt es sich langsam in THCVA (Tetrahydrocannabivarin), bis die Cannabis- oder Hanfpflanze reift.


Damit THCVA das Säuremolekül abwerfen kann, muss es durch einen Prozess namens Decarboxylierung Hitze ausgesetzt werden. Auch als Decarbing bekannt, kann eine Decarboxylierung auftreten, wenn wir D8-THCV extrahieren . Es kann auch beim Rauchen oder Dampfen auftreten. Nach Hitzeeinwirkung wandelt sich das Säuremolekül (A) in THCV um.


Was sind die Unterschiede zwischen D8-THCV UND D9-THCV?

Eine klare Ähnlichkeit zwischen den beiden Cannabinoid-Verbindungen besteht darin, dass es sich um Varine handelt. Das bedeutet, dass die beiden Ketten aus drei Kohlenstoffatomen haben. Was die Unterschiede betrifft, so besteht der Hauptunterschied darin, wo sie auf der atomaren Doppelbindungsstruktur erscheinen.

Die Doppelbindung für D8-THCV ist eine einzelne Säurekette vor der von D9-THCV. Dies ist Grund genug zu glauben, dass beide die gleichen Auswirkungen in Ihrem Körper haben können. Bis jetzt kann keine Forschung bestätigen, dass D8-THCV so vorteilhaft sein kann wie sein Delta-9-Pendant. Vielleicht werden einige Wissenschaftler beweisen, wie die beiden Cannabinoide im Körper auf die gleiche Weise reagieren können.


Kann D8-THCV heilende Wirkungen haben?

Im Moment können wir nur davon ausgehen, dass die Wirkungen von D8-THCV denen von D9-THCV ähnlich sind. In Übereinstimmung damit können wir wahrscheinlich folgern, dass es den Stoffwechsel verbessern, den Appetit unterdrücken und das Gewicht reduzieren kann.